christian drüke

Chris_blog_2Mein Name ist Christian Drüke und Anfang 2010 habe ich begonnen aktiv Theater zu spielen.
Diese mich durchdringende Sensation, die dabei entsteht, dieses sinnliche Spiel mit den Sinnen wenn alle Kanäle gekitzelt werden, dieses Gefühl der Lebendigkeit im motorischen Ausdruck und das kreative Wirken im Kollektiv begeistern und faszinieren mich und lassen in mir viele bunte, dunkle und wahrhaftige Stimmungen entstehen und verwehen. Ich habe Interesse daran, mehr über mich, meine Fähigkeiten und Schwächen zu erfahren, sie im Spiel mit anderen Menschen zu erspüren, zu betrachten und zu leben.

> Schauspieler 2012 in „Der goldene Drache“ von Roland Schimmelpfennig und 2011 in René de Obaldias „Wind in den Zweigen des Sassafras“
> In beiden Stücken außerdem zuständig für Musik- und Soundarbeiten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s